Tipps um beim Umzug Geld zu sparen 💸

Tipps um beim Umzug Geld zu sparen

Es muss nicht immer ein Full-Service Umzug sein.

Wenn man bei einem Umzug Geld sparen will, sollte man sich vorher einen Plan machen um so effizient wie möglich zu arbeiten denn mangelhafte Planung führt zu einem mangelhaften Umzug.


Vor allem wenn man eine Beziehung hat, ist ein Umzug kein Zuckerschlecken. Streitereien stehen an der Tagesordnung. Ein Umzug wird generell immer unterschätzt! Man kann nicht oft genug erwähnen, dass man so früh wie möglich anfangen soll.

Wir haben uns Gedanken gemacht und einige Punkte aufgelistet, wie man bei einem Umzug Geld sparen kann:

  • Umzugskartons: Baumarkt und Ikea sind nicht immer die günstigste Variante was Umzugskartons angeht. Wenn man Geld sparen will, sollte man für Geschirr und zerbrechliche Sachen in stabile Kartons investieren. Man muss nicht immer Kartons kaufen, bei uns könnt ihr Umzugskartons günstig leihen. 
  • Kartons nicht überladen! Eine Kiste darf nicht mehr als 30 kg wiegen. Ein kaputter Rücken ist den Mehraufwand nicht wert.
  • Familie und Freunde bitten einem beim Umzug zu helfen: Am besten man fragt lieber zu viele Leute, damit man eine Reserve hat falls jemand absagt. Es gibt immer was zu tun, ob beim Einpacken, Auspacken helfen oder um auf die Kinder aufzupassen.
  • Kostenlose Besichtigung mit einer Umzugsfirma organisieren und Angebote einholen. Auf Gütesiegel achten und schauen ob das Unternehmen eventuell eine Geld-zurück-Garantie hat? Wir können vor Billigangeboten nur warnen, da zahlt man oft das 10-fache im Nachhinein.
  • Bewertungen und Empfehlungen von Freunden und Bekannten sind ein gutes Kriterium um eine Umzugsfirma zu wählen.
  • Beschriften: Umzugskartons beschriften um alles leichter zu finden.
  • Ausmisten: Je weniger man transportieren muss desto mehr Zeit spart man sich. Ein Umzug ist eine gute Gelegenheit sich von unnötigen Lasten zu befreien. Außerdem könnte man versuchen Sachen die man nicht mehr braucht bei einem Flohmarkt oder online zu verkaufen.
  • Umzug von der Steuer absetzen? In manchen Fällen kann man sich so einige € sparen. Einen Versuch ist es wert.
  • Doppelmieten vermeiden: Zwei Mieten in einem Monat zu zahlen macht einen beträchtlichen Unterschied auf den Geldbeutel aus. Wenn möglich, sollte man Renovierungsarbeiten im Vorhinein durchführen und Doppelmieten vermeiden.
  • Achtung beim Umziehen mit Freunden und Bekannten. Falls man ohne Umzugsunternehmen umzieht sollte man Wertsachen für den Umzug versichern.

#umzug #planen