Umzugschecklisten

Checkliste vor dem Umzug

  • Fristgerechte Kündigung des alten Mietvertrages
  • Zählerstände ablesen - Gas, Strom, Wasser, Heizung (in der alten und neuen Unterkunft)
  • Ab-/Ummeldung der Fernwärme/Gas und Strom in der alten Wohnung
  • Ab-/Ummeldung von Radio und Fernsehen/Kabelanschluss
  • Ab-/Ummeldung von Telefon/Internet
  • Rechtzeitige Anmeldung in einer neuen Kinderbetreuungseinrichtung/Schule/einem Hort
  • Nachsendeauftrag für die Post beantragen
  • Sonderurlaub der ArbeitgeberIn melden
  • Terminvereinbarung für die Wohnungsübergabe und -übernahme (Übergabeprotokoll)
  • Evetuell Pakerlaubnis zurücklegen
  • Gegebenenfalls Renovierungsarbeiten in der alten/neuen Wohnung planen und abstimmen
  • Gebebenenfalls ein Umzugsunternehmen mit der Übersiedlung beauftragen
  • Gegebenenfalls Umzugshelfer, Verpackungskartons und Transporter oraganisieren sowie einen Unzugstermin fixieren
  • Haushaltsversicherung rechtzeitig über den bevorstehenden Umzug informieren (in der Regel gilt der Versicherungsschutz auch für den Umzug)
  • Gegebenenfalls eine kurzfristige Halteverbotszone für das Be- und Antladen des Umzugswagens organisieren.
Umzugscheckliste herunterladen

Checkliste nach dem Umzug

  • Schlüssel der alten Wohnung zurückgeben
  • An-, Ab-, Ummeldung des Hauptwohnsitzes
  • Namensschilder mit Ihrem Name versehen
  • Adressänderung in der Kfz-Zulassungsbescheinigung eintragen lassen und bei der Fahzeugversicherung bekannt geben bzw. Kfz-Abmeldung und Zulassung am neuen Wohnort
  • Adressänderung in der waffenrechtlichen Urkunde (zB. Waffenpass)
  • Ab-/Anmeldung Ihres Hundes
  • Mitteilung der Adressänderung an die ArbeitgeberIn oder an das Arbeitsmarktservice AMS
  • Mitteilung der Adressänderung an Krankenkasse/Pensionsversicherungsanstalt
  • Mitteilung der Adressänderung an Geldinstitute oder Versicherungsunternehmen - melden Sie die Daten der neuen Wohnung rechtzeitig Ihrer Haushaltsversicherung
  • Mitteilung der Adressänderung an das Finanzamt
  • Adressänderung im Grundbuch
  • Mitteilung der Andressänderung bei der entsprechenden Stelle Ihrer Glaubensgemeischaft (ZB. Kirchenbeitragsstelle)
  • Mitteilung der Adressänderung an Kinderbetreuungseinrichtung/Schule/Hort/Universität
  • Mitteilung der Adressänderung bei der Zivildienststelle
  • Mitteilung der Adressänderung an die Militärbehörde (nur bei Umzug ins Ausland)
  • Adressänderung der Jagd-/Fischereikarte
Umzugscheckliste herunterladen