­čÜŤ  Tipps zur erfolgreichen Planung Ihres Umzugs

Tipps zur erfolgreichen Planung eines Umzugs ­čÜŤ


Das Um und Auf eines Umzugs ist eine gute Planung.

Zuallererst sucht man nach einem Umzugsunternehmen, dass eine kostenlose Besichtigung vornimmt und holt einen Kostenvoranschlag ein. Eine Besichtigung ist au├čerdem wichtig, um zu wissen wieviel Verpackungsmaterial man ben├Âtigt.

Ein Verpackungsmaterial Rechner k├Ânnte es auch tun, jedoch ist eine Besichtigung genauer.


Der Preis sollte nicht das einzige Entscheidungskriterium sein: 


Wenn man das richtige Unternehmen gefunden hat, geht es ans eingemachte. Am besten man besorgt sich eine Checkliste oder fertigt selber eine an und vergleicht zum Beispiel mit der Checkliste von Ants-Trans. 


Ganz wichtig sind die Ab- und Ummeldungen:

undefined

Man besorgt sich die Umzugskartons die man ben├Âtigt. Achtung vor Unternehmen die Umzugskartons verkaufen und nicht auf die Qualit├Ąt achten. M├Âbelgesch├Ąfte oder Baum├Ąrkte haben meist weniger stabile Umzugskartons im Vergleich zu Umzugsunternehmen.

Gedanken machen sollte man sich auch dar├╝ber, ob man die Umzugskartons sp├Ąter noch ben├Âtigt. Wenn nicht, w├Ąre es ideal kosteng├╝nstig Umzugskartons zu leihen.


Sobald alles verpackt und ├╝bersiedelt wurde, sollte man noch darauf achten ob eine Renovierung beziehungsweise kleinere Malerarbeiten in der alten Wohnung notwendig sind f├╝r eine besenreine ├ťbergabe.




#umzug #planung