Kombinierter Verkehr zur Schonung der Umwelt ­čîŹ

Kombinierter Verkehr zur Schonung der Umwelt ­čîŹ


Du willst ins Ausland oder in eine neue Stadt ziehen? Dank des kombinierten Verkehrs ist es heutzutage keine Herausforderung mehr. 

Au├čerdem entlastet der kombinierter Verkehr nicht nur die Umwelt, sondern auch unsere Stra├čen.


Doch was bedeutet kombinierter Verkehr ├╝berhaupt?


Kombinierter Verkehr ist der Transport von einem Gut mit mehreren Verkehrstr├Ągern. Es erfolgt ein Wechsel der Ladeeinheit, aber kein Umschlag der transportierten G├╝ter.

Es ist zu unterscheiden zwischen einem begleiteten kombinierten Verkehr und einem unbegleiteten kombinierten Verkehr.

Beim begleitenden kombiniertem Verkehr werden beispielsweise komplette LKW Teilstrecken der Route mit der Bahn zur├╝ckgelegt. Der Fahrer befindet sich w├Ąhrend dem Transport im Liege-Waggon.

Beim unbegleiteten kombinierten Verkehr wird nur die Ladeeinheit ohne Motorfahrzeug transportiert.


Vorteile sind unter anderem:

  • Der kombinierte Verkehr ist umweltschonender. 
  • Weniger verkehrsabh├Ąngige Verz├Âgerungen wie Stau etc.
  • Kostenersparnis f├╝r den Kunden, da beispielsweise Lenkzeiten durch nur einen Fahrer eingehalten werden k├Ânnen.
  • Es entfallen erhebliche Kosten f├╝r Mauten und Diesel.

Als Kunde muss man schlussendlich nur schauen, dass man am Ende am Ankunftsort ist. 


#umzug #umwelt